Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Harninkontinenz beim Rüden

Einleitung

Beim Junghund

Erwachsene / alte Hunde

Auswahlseite Katzen

Kontakt

Suche

Harninkontinenz beim Rüden

Im Gegensatz zu Hündinnen neigen Rüden weniger häufig zu Harninkontinenz. In einer englischen Studie waren von 563 inkontinenten Hunden lediglich 82 Rüden betroffen und nur in 21 Fällen konnte die Harninkontinenz auf einen verminderten Harnröhrenverschluss zurückgeführt werden. Da kastrierte als auch nicht kastrierte Rüden gleichermassen betroffen sind, kann davon ausgegangen werden, dass kein direkter Zusammenhang mit der Kastration besteht.
Für das Harnträufeln kommen viele Ursachen in Frage. Weil diese je nach Alter unterschiedlich häufig auftreten, unterscheidet man zwischen der Harninkontinenz des Junghundes gegenüber der des erwachsenen Rüden.

Dieser Artikel ist erschienen im Hundemagazin 4/2000
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autor:
Dr. med. vet. Patrick Hensel
Dept. für Fortpflanzungskunde
Winterthurerstr. 260, 8057 Zürich