Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Hüftgeleks- dysplasie

Einleitung

Jugendzeit

Erwachsener Hund und Therapieplan

HD Gefährdung

Zuchtwertschätzung

HD Grade

Auswahlseite Katzen

Kontakt

Suche

HD - Gefährdung

vorherige Seite

Zu den Rassen, die besonders HD gefährdet sind gehören nach Untersuchungen von Dr. Mark Flückiger von der Veterinär-Chirurgischen Klinik der Universität Zürich:

Gründe für die nach wie vor hohe Zahl von HD Erkrankungen sind der von den Rasseclubs gebilligte Zuchteinsatz dysplastischer Elterntiere (HD-Grad C), das Einkreuzen von schlecht kontrollierten ausländischen Blutlinien (insbesondere aus England, wo auch für hochgradig dysplastische Hunde keine Zuchtbeschränkung besteht!) und das weitgehende Fehlen einer Nachzuchtkontrolle. Diese würde auch als Grundlage für eine Zuchtwertschätzung dienen.

nächste Seite

Dieser Artikel ist erschienen in HUNDE 8/2000

Autor:
Dr. med. vet. ECVS Daniel Koch
Kleintierchirurgie Universität Zürich