Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Nebenwirkungen

Allgemeines

Warum Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Was ist zu tun

Nebenwirkungen bei alternativen Heilmitteln

Fazit

Auswahlseite Katzen

Kontakt

Suche

Nebenwirkungen von Tierarzneimitteln

Jedes eingenommene oder verabreichte Medikament hat neben der gewünschten Wirkung noch andere Auswirkungen im Körper. Teils werden diese vom Patienten respektive vom Tierbesitzer gar nicht wahrgenommen und sind harmlos, andere können aber unangenehm bis lebensgefährlich sein. Eigentlich würde man so genannte Nebenwirkungen korrekter als unerwünschte Arzneimittelwirkungen bezeichnen. Diese können bei zu hoher Dosierung, einer ungünstigen Kombination mit anderen Medikamenten, einer falschen Anwendung, einer falschen Aufbewahrung oder aber auch bei völlig korrekter Anwendung vorkommen.

Dieser Artikel ist erschienen im Hundemagazin 1/2006
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autoren:
Dr. med. vet. Rebecca Wachter-Stäheli
Dr. med. vet. Kaspar Rohner-Cotti, FVH Pharmakologie und Kleintiere, Seeblerstrasse 5, CH-8172 Niederglatt