Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Auswahlseite Katzen

Beckenfrakturen

Einleitung

Allgemeines

Funktion des Beckens

Behandlung

Technische Aspekte

Kontakt

Suche

Beckenfrakturen bei der Katze

Bedingt durch das Leben als „Freigänger“, sind Katzen besonders häufig davon betroffen, Opfer von Unfällen zu werden. Katzen werden daher oft mit Frakturen (Knochenbrüchen) in der Tierarztpraxis vorgestellt. Obwohl die Fraktur meistens die offensichtlichste Verletzung ist, sollte immer berücksichtigt werden, dass eine grosse Kraft auf den Körper des Tieres eingewirkt hat, wenn daraus eine Fraktur resultieren konnte.

Dieser Artikel ist erschienen im Katzenmagazin 4 / 2005
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autor:
Urs Weber
Dr. med. vet. Dipl. ECVS
Tierärztliches Überweisungszentrum (TüZ)
Hauptstrasse 21
CH-4456 Tenniken