Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Auswahlseite Katzen

Übergewicht

Allgemeines

Einleitung

Risiken 1

Risiken 2

Ursachen

Behandlung

Vorbeugung

Kontakt

Suche

Übergewicht - wenn der Wohlstand zum Krankheitsrisiko wird

Der Wohlstand geht auch an unseren Haustieren nicht spurlos vorbei und viele unserer Haus- und Heimtiere sind übergewichtig bis teilweise sogar hochgradig fettleibig. Übergewicht wird verursacht durch Speicherung überschüssiger mit der Nahrung zugeführter Energie in Form von Fettgewebe. Eine solche positive Energiebilanz entsteht, wenn über längere Zeit durch zu viel oder zu gehaltreiches Futter mehr Energie aufgenommen wird, als der Körper für die Erhaltung aller Körperfunktionen plus den Bedarf für Arbeit und Anstrengung braucht.

  Bild übergewichtiger Kater Abbildung 1:
Kastrierter Kater von durchschnittlicher Körpergrösse mit einem Gewicht von 12,5 kg! Er konnte auf glattem Boden nicht mehr selbst aufstehen und blieb teilnahmslos liegen.

Dieser Artikel ist erschienen im "Katzen Magazin" Ausgaben 2 / 2000 und 3 / 2000
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autorin:
Dr. med. vet. Verena Schärer
Oberärztin, Klinik für kleine Haustiere, Universität Bern