Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Auswahlseite Katzen

Darmentzündungen

Allgemeines

Krankheit

Krankheiten, die mit IBD verwechselt werden können

Diagnose

Therapie

Kontakt

Suche

Inflammatory Bowel Disease (IBD):
chronische Darmentzündungen bei der Katze

vorherige Seite

Krankheiten, die mit IBD verwechselt werden können

IBD ist definitionsgemäss eine Krankheit, von der man die Ursache nicht genau kennt (= idiopathisch). Deshalb ist bei der Katze und beim Hund die Diagnose einer IBD eine Ausschlussdiagnose, d. h., es müssen zuerst viele andere Erkrankungen ausgeschlossen werden, die ebenfalls Durchfall und Erbrechen verursachen. Die wichtigsten dieser Erkrankungen und mögliche Tests, wie man sie ausschliessen kann, sind in der Tabelle 1 zusammengefasst. Falls die Tiere aus feuchten oder tropischen Ländern kommen, muss zusätzlich mit einer möglichen Pilzinfektion gerechnet werden.

Tabelle 1: Krankheiten, die bei Katzen ähnliche Symptome wie IBD verursachen

Krankheit Mögliche Untersuchungen
Parasiten
Tritrichomonas foetus
Kotuntersuchungen
Kotausstrich mit NaCl, Kotkultur, evtl. PCR
Campylobacter, Salmonellose bakterielle Kultur Kot
Leberprobleme Blutuntersuchungen
Nierenprobleme Blut- und Harnuntersuchungen
Schilddrüsenüberfunktion Schilddrüsenhormon messen
Feline Leukose (FeLV)
Feline Immundefizienz (FIV)
Feline Infektiöse Peritonitis (FIP)
Blutuntersuchungen, Virusnachweis, evtl. PCR
(bei passender Vorgeschichte und Klinik)
Exokrine Pankreasinsuffizienz fTLI (Funktionstest für Bauchspeicheldrüse) 
Tumoren des Magen-Darm-Traktes
(z. B. gastrointestinales Lymphom)
Ultraschall, Endoskopie mit Biopsieentnahme (evtl. Chirurgie)
Futtermittelintoleranz / -allergie Fütterungsversuch mit einer passenden Diät
(Eliminationsdiät, hydrolisierte Diät)

nächste Seite

Dieser Artikel ist erschienen im "Katzen Magazin" 5/2008
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autor:
Iwan Burgener
Dr.med.vet., PhD, Dipl. ACVIM & ECVIM-CA
Departement für Klinische Veterinärmedizin
Vetsuisse Fakultät Universität Bern
Abteilung Innere Medizin Kleintiere
Länggassstrasse 128
PF 8466
CH-3001 Bern