Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Auswahlseite Katzen

Pododermatitis

Allgemeines

Anatomie / infektiöse Ursachen

Eosinophiler Granuloma-Komplex

Allergische Ursachen

Immunvermittelte Erkrankungen

Systemische Krankheiten mit Ballenveränderungen

Kontakt

Suche

Pododermatitis

Systemische Krankheiten mit Ballenveränderungen

vorherige Seite

Gewisse systemische Erkrankungen können bei der Katze mit Ballenveränderungen einhergehen. Es handelt sich in der Regel um neoplastische Geschehen (Krebs), die zu Verhärtung und Verdickung (Hyperkeratose) des Ballenhorns führen.

1. Thymom assoziierte exfoliative Dermatitis

Diese Erkrankung tritt bei älteren Katzen auf und wird durch einen Primärtumor ausgehend vom Thymus (Milken) ausgelöst. Die betroffenen Tiere zeigen eine nicht juckende, trockene Schuppung an Kopf und Ohren. Mit fortschreitender Krankheit verlieren die erkrankten Tiere die Haare. Die Ballen werden hyperkeratotisch, hart und schuppig. Die Diagnose erfolgt auch hier über das Aufdecken des Primärtumors bzw. über Hautproben. Kann der Primärtumor chirurgisch entfernt werden, kommt es zur vollständigen Abheilung und Normalisierung der Haut.

2. Paraneoplastische Alopezie (durch Krebs bedingter Haarausfall)

Die paraneoplastische Alopezie der Katze ist entweder durch einen bösartigen Tumor der Gallengänge oder der Bauchspeicheldrüse bedingt. Die Hautsymptome sind starker Haarausfall (Alopezie) vor allem am Bauch. Die Haut wird dünn und glänzt. Die Ballen sind häufig mitbetroffen, verlieren ihre typische Struktur, glänzen oder werden schuppig. Die Diagnose erfolgt über das Auffinden des Primärtumors bzw. durch die Untersuchung von Hautproben. Die Prognose ist ungünstig. Beide Tumoren haben eine starke Neigung zur Metastasenbildung.

Dieser Artikel ist erschienen im "Katzen Magazin" 3 / 2006
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autorin:
Dr. med. vet. Claudia S. Nett-Mettler
Diplomate American & European College of Veterinary Dermatology
Dermatologie und Allergologie für Tiere
c/o Tierärztliche Spezialistenklinik
Rothusstrasse 2
6331 Hünenberg
www.vetderm.ch
E-Mail: dr.nett AT vetderm.ch