Home

Allgemeines

Auswahlseite Hunde

Auswahlseite Katzen

Toxoplasmen und Giardien

Allgemeines

Toxoplasma gondii

Giardien

Schlussbemerkung

Kontakt

Suche

Unsichtbare Schädlinge (Toxoplasmen und Giardien)

In diesem Beitrag soll auf zwei Parasiten aufmerksam gemacht werden, die im Darm der Katze zu finden sind und die unter gewissen Umständen auch für den Menschen eine Gefahr darstellen können. Diesmal geht es nicht um Würmer, sondern um mikroskopisch kleine, einzellige Organismen, so genannte Protozoen. In der Schweiz sind die wichtigsten Vertreter bei der Katze der Durchfallerreger Giardia lamblia (oder G. duodenalis), sowie Toxoplasma gondii. Da gerade bei Schwangeren immer wieder viele Fragen über die Toxoplasmose auftauchen, wenden wir uns zuerst diesem Parasiten zu.

Dieser Artikel ist erschienen im "Katzen Magazin" 1 / 2001
Verlangen Sie eine Probenummer unter Tel. 044 / 835 77 35

Autor:
Dr. Heinz Sager
Institut für Parasitologie, Universität Bern